Was darf ich beim Flohmarktine Mädelsflohmarkt verkaufen?

 

Unsere Frauenflohmärkte  sind ganz besondere Veranstaltungen. Deswegen bitten wir alle Verkäuferinnen darum, auf ein gepflegte & gut erhaltene Artikel zu achten. Die angebotenen Waren müssen zuvor  gewaschen oder gereinigt sein. Gern gesehen sind  Fehlkäufe, Kleiderschrankleichen, ausrangierte Lieblingsteile, liebevoll dekorierte Stände, kleine DIY Projekte, Schuhe, Schmuck und andere Accessoires. Verboten sind gefälschte Markenware & Artikel, die dem Jugendschutz & der Gesundheit schaden.

 

 

_____

 

 

 

Was verkauft sich besonders gut?


1. Saisongerechte Artikel -Kleider, Shorts, Röcke und andere leichte Kleidung verkaufen sich besser im Sommer,

Mützen, Jacken, Stiefel, Schals & co. am besten im Winter. Was würdest du zu welcher Jahreszeit

am liebsten einkaufen? Orientiere dich daran. 

2.  Qualität & gut erhalten! -Auf unseren Flohmärkten gibt es Mode, Accessoires & co. Von A-Z.

Von den teuren Designer-Marken, Vintage Artikeln bis hin zu Kleidung von H&M ist alles dabei.

Wichtig dabei ist: sauber & gut erhalten. Bringe deine Sachen in einen Top-Zustand, indem du sie wäscht

& idealerweise noch bügelst. Solltest du also modische & gut erhaltene Dinge besitzen, ist Flohmarktine genau

der richtige Markt für dich. -Ausmisten macht den Kopf frei & lässt euren Geldbeutel klingeln

 

 

_____

 

 

 

Flohmarktine Tipps: Wie präsentiere ich meine tollen Artikel am besten?

1. Nimm dir ausreichend Platz für deine Dinge. Am besten nicht zu sehr quetschen oder stapeln.

Man fühlt sich schnell überfordert durch zu viel Auswahl (-> Reizüberflutung). Ordentliche & überschaubare Stände

wirken gleich aufgeräumter & andere Mädels haben eher die Chance, ihr neues Lieblingsteil zu entdecken.

Gib deinen Artikel den Platz, den sie verdienen: Bestell genug Fläche (Wir haben 3 unterschiedliche Arten

von Verkaufsplätzen + die Möglichkeit, Zusatzoptionen hinzu zu buchen) oder hole deine

zu verkaufenden Artikel erst nach und nach hervor für mehr Durchblick. 


2. Hochwertige Artikel (z.B. begehrte Markenware) sollten betont im Vordergrund in Szene gesetzt werden.

Günstigere Artikel am Besten in die zweite Reihe. Oder aber denk daran: Was willst du heute auf jedenfall an die Frau bringen?

Deine ehemals Lieblingssandalen vom letzten Sommer? -Präsentiere sie gekonnt im Vordergrund.


3. Lege Wert auf ein schönes Erscheinungsbild deiner Artikel & deines Stands, d.h. Sauber, übersichtlich & liebevoll hergerichtet.

Nimm doch eine schöne Tischdecke mit, kleine Ständer für Schmuck, einen Schuhkarton für Schuhe. Stelle kleine süße Schildchen auf mit netten Sprüchen, schenke einer Käuferin ein kleines Goodie on top dazu. 

 

 

_____

 

 

 

Preisschilder? – Ja oder Nein? Pro und Contra

Pro: Manche Mädels mögen es überhaupt nicht, den Preis jedes einzelnen Artikels zu erfragen. Entweder sind sie zu zurückhaltend schüchtern, der Aufwand ist zu groß & sie wollen auf keinen Fall nerven, 20x nach einem Preis zu fragen. Dadurch gehen dir eventuell potentielle Kundinnen verloren! Dagegen helfen Preisschilder gut sichtbar an den Sachen angebracht.

Contra: Preisschilder könnten andeuten, dass Handeln unerwünscht ist. Ein möglicher Kompromiss wären kleine Schilder mit Richtpreisen z.B.  Artikel xy zwischen 10-13€ erhältlich.

 

 

_____

 

 

 

Wie lege ich am besten meine Preise fair fest?

 

Du kannst dich zuvor bei Plattformen wie Kleiderkreisel, Ebay & co. umschauen. Vielleicht gibt es vergleichbare Angebote.

Falls nicht, bekommst du aber auf jedenfall ein Gespür für angemessene Preise. Ansonsten ist wichtig:

Niemals zu dem Preis verkaufen, wie du eingekauft hast.

 

 

 

_____

 



Was du machen kannst, wenn du auf jedenfall viel verkaufen willst

 

Setze deine Preise eher niedrig an. Sollte sich im Laufe des Flohmarkts dein gewünschter Erfolg nicht einstellen: reduziere deine Preise. Gerade gegen Ende  kannst du die Preise noch mal senken.  Stelle ein Schild auf mit z.B. Alles zum halben Preis.

 

 

 

_____

 

 

 

Weitere Insider-Verkaufstipps

 

1. Mach dich schick! Wenn du stylisch gekleidet aussiehst, denkt man direkt, dass auch die Ware,

die du anbietest mindestens genau so gut aussieht!  

 

 

2. Lächle freundlich, sei kommunikativ & hab gute Laune! Mädels mit guter Laune & einem netten Smalltalk

laden Besucherinnen eher dazu ein, zu deinem Stand zu kommen. Wenn du nur an deinem Handy tippst &

gelangweilt auf den Boden schaust, signalisierst du damit, dass du nicht gestört werden möchtest


3. Auch wenn du einen Stuhl zur Verfügung hast, versuche so viel wie möglich zu stehen. Sitzen ist zwar bequem,

aber die Wirkung einer stehenden Verkäuferin macht gleich viel mehr her!

 

4.Sei nicht zu aufdringlich! Lass die Frauen sich in Ruhe umschauen & dränge dich nicht auf,

indem du wie ein Experte versuchst, deine Artikel schmackhaft zu machen.

Wenn du merkst, dass jemandem eine Frage auf der Zunge liegt oder

das etwas von deinem Stand Interesse erregt: - Gerne Ansprechen!

 

 

5. Fair verhandeln ist immer gut. -Dadurch werden beide Parteien glücklich.  Du kannst mit

einer Besucherin eine persönliche Beziehung & ehrliche Ebene herstellen. Eine positive & freundliche Ausstrahlung,

Ehrlichkeit, Authentizität und Humor gewinnt immer. Aufdringlichkeit, Arroganz & Abwertung

wollen wir auf unseren tollen Veranstaltungen nicht haben & kommt auch nicht gut an.  


6. Erstelle Mengenrabatte oder Angebote. Stelle ein Schild auf: z.B. Kaufe 3 & das günstigste bekommst du gratis dazu;

Ab 5 Teile gibt es einen Rabatt von xy % usw

7. Ehrliche Komplimente geben kommt immer gut an, wie z.B. Wow dieses Oberteil passt perfekt zu deinen Augen, Schmuck etc.

 

 

8. Nicht zu große Erwartungen haben! Es ist unwahrscheinlich, dass du wirklich alles verkaufen wirst. Aber du kannst dieselben Sachen einfach wieder zum nächsten Flohmarkt mitbringen, der kleinen Schwester oder Freundin schenken oder an eine Organistation spenden. Das wichtigste ist doch nämlich: Wir hatten einen tollen Tag, du hast einen aufgeräumten Kleiderschrank & Platz, selbst dein neues Lieblingsteil bei Flohmarktine zu ergattern! <3